Leadership³-Cocoon

Ein sicherer Raum für mutige Pionier_innen

Das Neue ist schon da. Das Alte macht nur sehr viel Lärm beim Sterben.Eckhart Tolle
Leadership braucht persönliche Veränderung.
Veränderung braucht geschützt Räume.
Cocoon ist eine Community, die mit dir den Weg in einen Paradigmenwechsel gestaltet.

Cocoon ist eine lebendige Gemeinschaft ausgewählter mutiger Pionier_innen und Wegbereiter_innen: Menschen, die sich in einem grundlegenden Transformationsprozess befinden, der jeden Lebensbereich berührt.

Teilnahmevoraussetzung ist deine Entscheidung, dich aktiv in die Veränderung hinein zu begeben, anstatt dich dagegen zu stemmen. Über drei Monate wirst du im Rahmen eines intensiven Gruppencoaching-Programms darin begleitet.



Durch Cocoon fühle ich mich gestärkt, meinen Ängsten mutiger zu begegnen und sie willkommen zu heißen. Ich habe eine Klarheit erhalten, die mein Leben verändert und mich meinem vollen Potenzial näher gebracht hat.Thomas Jauernig, Erlebnispädagoge, Cocoon Teilnehmer 2018

Ziel ist es, so selbst zur/zum integralen Transformationsbegleiter_in im jeweiligen Wirkungsfeld (Unternehmen, Bildung, Politik, Kunst, NGOs, …) zu werden. Der schützenden Cocoon der Gruppe gibt Sicherheit, dich in deiner eigenen Verletzlichkeit und Stärke ganz zu zeigen. Daraus erwächst die Resource, im eigenen Kontext mutig Neues zu wagen wie nie zuvor.

Ein Schritt zu tieferer Authentizität, Verbindung mit dir und anderen, zu stärkerer Ausrichtung mit dem eigenen Leben und Purpose.


Komm mit uns auf die Reise…

  • Hast du eine Vision die so groß ist,  dass sie dich zurückschrecken lässt?
  • Hast du dich bereits intensive mit dir selbst beschäftigt und fühlst einen Ruf, deine Geschenke nun noch kraftvoller in die Welt zu tragen?
  • Sehnst du dich nach einem sicheren Ort, wo du jenseits von Masken so sein kannst wie du bist? Und gleichzeitig herausgefordert wirst, deine kühnsten Träume zu verwirklichen, deine Konditionierungen und Blockaden zu überschreiten?
  • Erkennst du dass du es wert bist, nicht alles alleine tragen zu müssen und dich von einer kraftvollen Community auf dieser Reise unterstützen lassen darfst?
  • Ahnst du bereits, dass er Schlüssel zu ganzheitlicher Wirksamkeit für dich nicht im immer mehr tun, sondern im Entschleunigen und weniger tun liegt?

 

Die Verwandlung des Schmetterlings

Wenn die Raupe den evolutionären Druck sich zu verändern spürt und mehr das doppelte ihres eigenen Körpergewichts konsumiert, baut sie einen Cocoon und zieht sich in diesen geschützten Raum zurück. Fast der gesamte Organismus zerfällt während parallel neue Zellen – so genannte Imago-Zellen – entstehen. Zunächst werden diese vom Immunsystem der Raupe angegriffen. An dem Punkt, wo diese neuen Zellen sich zu Clustern zusammenschließen, können sie nicht mehr angegriffen werden. Diese Imago-Zellen ermöglichen dann die Emergenz eines neuen Wesens –  dem Schmetterling.

Vom Traum zur Umsetzung

Während diesen drei Monaten bauen wir eine kraftvolle Community auf. Du bekommst unbegrenzte Unterstützung, deine Vision zu identifizieren und zu schärfen und eine Strategie zu erschaffen, die dich jeden Tag ausrichtet. Wir tauchen tief und arbeiten an deinem Mindset – den Ressourcen so wie den Glaubenssätzen, Schatten, Mustern und Blockaden, die dich zurückhalten.

Und wir fokussieren uns auf die Fähigkeiten und konkreten Schritte die du tun musst, um deinen Traum zu verwirklichen. Über die Zeit wirst du merken, wie die dir zur Verfügung stehende Energie steigt, in dem du mehr von dem tust, was dich inspiriert und weniger von dem, was dich ermüdet. Und wir stellen sicher, regelmäßig deine Schritte zu feiern und dich für deinen Mut wertzuschätzen und zu belohnen.


Jonathan helped me become aware of how many unconscious believes also limit myself in my professional life and how to neutralize them. I was impressed by his ability to give words to my thoughts and systematically show me my strengths as resources for the future. Thank you for the great coaching! It deeply touched and carried me long afterwards.Katja Brunner, Entrepreneur

Bereit für das Abenteuer, …

  • … deine Power zu zeigen und dich zu öffnen, deinen Platz in einem neuen Narrativ einzunehmen, indem du deine Wirksamkeit auf ein neues Level bringst!
  • dich mit deiner kindlichen Begeisterung und dem Gefühl des Staunens, Spielens und der Magie zu verbinden?
  • von einer Gemeinschaft starker Macher_innen herausgefordert und unterstützt zu werden?
  • größer zu träumen als je zuvor und dabei deine Vision im Hier und Jetzt zu erden und zu manifestieren?

Cocoon passt nicht, wenn du …

  • dich entscheidest in der bequemen Taubheit deiner Gewohnheiten und alten Muster zu bleiben, die dich unbeteiligt am Leben in deiner Mittelmäßigkeit halten.
  • nicht eine gesunde Portion Wut als Treibstoff in dir spürst, diese Welt zu verändern.
  • nicht bereit bist, deinen Ängste und Schmerzen zu begegnen und sie zu transformieren.
  • es bevorzugst, dich in deinem Zimmer zurückzuziehen und deine persönlichen Herausforderungen und deine dunklen Seiten für dich selbst behalten möchtest.

Format & Formales

Über drei Monate treffen wir uns alle zwei Wochen mit einer kuratierten Community aus maximal 15 Personen für eine Abendsession in den prächtigen Räumen des cocreation.loft Berlin.

Eine moderierte, geschlossen Onlineplattform und feste Kleingruppen unterstützen dich, dazwischen in Verbindung zu bleiben und Unterstützung zu geben und zu empfangen.

Der Bewerbungsprozess hat begonnen. Du kannst deine Bewerbung bis Anfang April einreichen.

Anfang: April 2019
Ende: Juni 2019
Ort: cocreation.loft, Schinkestraße 9, 12047 Berlin

Zeiten: 19:00-22:00
Daten: 11.04.2019, 24.04.2019, 08.05.2019, 21.05.2019, 05.06.2019, 19.06.2019

Die Module:

    1. Den Cocoon spinnen – Verbindung, Vertrauen und sicherer Raum
    2. Den neuen Raum erkunden – Ressourcen und spielerisches Erkunden
    3. Das Alte loslassen – Schatten in Licht transformieren
    4. Das Neue erschaffen – Ganzheitlich wirksam jenseits von begrenzenden Konditionierungen
    5. Bereit für die Bühne – Dein authentischer Kanal und Ausdruck
    6. Neugeburt und Emergenz – Abschlussritual – Kakao, Verkörperung und Ecstatic Dance

Dein Investment:

1.200€* für Privatpersonen und Kleinunternehmer_innen/Freelancer (< 17.500€ Umsatz / Jahr)
1.800€* Unternehmenszahler_innen

Fragen?

Bei Fragen kannst du gerne eine E-Mail schreiben an jonathan@leadershiphoch3.de


Jonathan & Hendryk are master craftsmen when it comes to creating and offering safe spaces to explore personal and collective leadership. Every experience has had clarity of intention, a curated community, and acceptance to show up fully and own our authenticity. I am always inspired by how they hold space for a group. I’ve never felt so safe, so present, so truly seen and heard…. so vulnerable and so powerful, all at the same time. Vishal Jodhani, Innovation Expert

Deine Begleiter und Coaches

Hallo, ich bin Jonathan!

Ich bin Leadership-Coach und arbeite seit fast zehn Jahren mit Gruppen und Einzelpersonen. Ich freue mich, zum zweiten Mal Cocoon als Hauptansprechpartner mit weiteren Coaches gemeinsam zu leiten.

“Ich verliebe mich hauptberuflich!”

In meine Arbeit begegne ich meinen Klient_innen mit vollständiger Akzeptanz und bedingungsloser Liebe, während ich mich unnachgiebig auf ihr höchstes Potential ausrichte. Ich unterstütze sie darin, ihr dunkelsten Schatten in ihre größten Ressourcen zu transformieren, um ihre Träume zu erreichen.

“Ich bin sicher, dass die Beziehung zwischen „der eigenen Begeisterung folgen“ und „ökonomisch erfolgreich sein“ kein Widerspruch, sondern eine Korrelation ist – das eine führt zum andern.“

Mehr über Jonathan…

Hallo, ich bin Hendryk!

Ich habe vor achte Jahren Leadership³ gegründet, um eine neue Führungskultur zu etablieren. Ich begleite Menschen und Organisationen, um ihrer Menschlichkeit tiefer Ausdruck verleihen zu können und eine kollektive Wirksamkeit zu erzielen.

Ich freue mich bei Cocoon als Cocreator der Gruppe und den Menschen durch Intuition, mentale Modelle und wache Präsenz darin zu unterstützen, über sich hinaus zu wachsen.

Mehr über Hendryk…


Co-Creators

Picture credits: Light Spirits by 1000lights

Alma Omega Maegan Melissa

Lucid Co-Founder, electronic music artist and embodiment teacher

Maegan will co-create the last evening, the end celebration of the Cocoon Program. She brings in her special qualities and disciplines and thereby close this cycle with a powerful cacao ceremony and an embodied dance ritual.

Alma ∞ Omega is the co-founder of Berlin-based-gatherings Lucid and Cacaophany, and has been passionately opening portals of magic since her first house-party in 1997, coinciding with her life-purpose for creating alchemical spaces of transformation, celebration, healing and releasing.

More about Maegan: http://messy-magic.com/