Wir haben Lust auf den nächsten evolutionären Schritt des Festivals der Perspektiven – darum suchen wir Dich. Gemeinsam mit Dir möchten wir auf eine Lernreise gehen – auf Deine individuelle, auf die des Core Teams, auf die des Festivals und auf die Reise der Welt.

Jetzt bis 31.07.2017 als Core-Mitglied für das Festival 2018 bewerben.

So machst du mit

Sende einfach eine E-Mail an Anne aus unserem Team. Schreibe dort bitte ein paar Zeilen zu folgenden Fragen: Wer bist du? Warum hast du Lust auf das Festival? Was zieht dich? Was möchtest du beitragen? Was möchtest du lernen? Hast du schon Ideen für das Festival?

Worum geht’s

In unserer Ausbildungsreise geht es darum kollektive Führung zu lernen und mit einem Team erlebbar zu machen. In rund 10 Monaten kannst Du das Festival der Perspektiven mitgestalten und diese Zeit für Dich und das weitere Team als Lern- und Ausbildungsphase nutzen hin zu einer Kultur der kollektiven Führung. Du gestaltest hier ein Festival und vor allem auch die Welt mit, in der Du und andere leben wollen. Du bewirbst Dich als Einzelperson bei uns und wir stellen das Festival Team zusammen.

Was wirst Du lernen?

Kollektive Führung kann mit kollektiver Intelligenz übersetzt werden. Es geht darum Verantwortung in einem selbstorganisierten Team zu verteilen, Methoden und Prozesse von kollektiv intelligenten Teams zu lernen und mit zu entwickeln, Agilität und New Work in der Realität zu erleben, die Weisheiten zu hören, innere Impulse von Impulsen für die Gruppe zu differenzieren und mit rund 70 Leuten in einen Raum kollektiver Führung ein zu tauchen. Wir wollen mit Euch erkunden, wie Arbeit eigentlich auch sein kann? Für uns kann Arbeit richtig Spaß machen, sinnerfüllt, menschlich relevant und wirksam sein!

Wann bist Du die*der Richtige?

Du hast Lust darauf zu lernen, hast Du Lust darauf mehr Fragen zu stellen, als dass Du Antworten hast? Du hast Lust darauf Dich persönlich zu transformieren?
Denn kollektive Führung braucht eine hohe Lern- und Veränderungsbereitschaft. Du hast ein Anliegen in der Welt, in Deiner Firma / Deinem Projekt oder in der Arbeit mit Einzelnen und möchtest diese auf die nächste Ebene heben? Wir freuen uns, wenn Du grundsätzlich Interesse hast auch nach dem Jahr weiter mit uns zusammenzuarbeiten. Dies ist kein Muss. Wir besprechen derlei Interessen gerne persönlich.

Dein zeitliches Engagement

  • Persönliche Treffen
    • Teilnahme an der Academy. Daten siehe hier
    • Termin für Team Übergabe Treffen: 13.-15.10.2017 in München
    • Termin für ein Train the Trainer: 16.-18.02.2018 in Berlin
    • 2 Vorbereitungstreffen mit den CoCreatoren: 1.Termin tbd., 2. Termin 04.-06.05.2018
    • Teilnahme am Festival inkl. Vor- und Nachtreffen: 08.-13.05.20118
  • Regelmäßige virtuelle Gespräche
    • 2-wöchentliche Team Telefonate
    • Alle 4-8 Wochen Team Reflexionsgespräche

Brauchen Du und das weitere Team noch zusätzliche persönliche Treffen, organisiert Ihr sie Euch einfach selbst. Die virtuelle Zusammenarbeit könnt Ihr natürlich im Laufe des Jahres nach Euren Anforderungen anpassen.

Details: Download PDF